TRADITIONELL NATÜRLICH
KöNIGLICHE MüHLEN

Krzyca (eine alte Roggensorte) ist eines der ältesten Getreidearten, die ein Mensch erlernt und kultiviert hat. Heute kehrt das vergessene Getreide sehr langsam zu den Tischen in Form von Brot zurück, das mit den Geschmackswerten, aber auch mit seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften überrascht. Die Wertsachen von Krzycki werden von Ernährungswissenschaftlern, Verbrauchern und Köchen der besten Küche in Polen geschätzt.

Korn des Busches (alte Sorten von Roggen) ist eine echte Mine der Gesundheit und wertvolle Nährstoffe wie Eisen, Fluor, Natrium, Kalium, Jod und Kalzium. Wie die Forschung zeigt, enthält der Samen des Busches:
Sterole, die die Absorption von Cholesterin aus der Nahrung beeinflussen, reduzieren das Risiko von Arteriosklerose und Herzinfarkten signifikant.

Tokole - Säuren, deren Derivat Vitamin E ist,
Carotinoide wirken gegen Oxidation und antineoplastisch. Die Forschung zeigt auch, dass sie die Inzidenz von Krebs senken können.
Alkylresorcinol, oder die meisten Säuren in der Kleie gefunden, daher Vollkornbrot enthält eine Menge von ihnen. Darüber hinaus zeigen Studien, dass die Alkylresorcinole von Vollkornbroten neben Faser- und Phytosterolen als sehr wichtig bei der Prävention von Darmkrebs und Prostatakrebs in Betracht gezogen werden können. Diese Komponente hat auch bakterielle und fungizide Eigenschaften.

Es kann auch einen hohen Gehalt an Phytoöstrogenen aufweisen, die in der Lage sind, das Risiko von Krebs zu verringern, auch koronarer Herzkrankheit und Osteoporose entgegenzuwirken.
Im Sinne einer gesunden und schönen Figur, regt der Schrei Sie dazu an, aus Ihren sehr großen Ballaststoffquellen zu schöpfen, die die Darmperistaltik steuern und nach einer Mahlzeit ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl vermitteln. Ballaststoffe enthalten auch wertvolle Beta-Glucane, die von Wissenschaftlern als natürliche Immun-Booster bezeichnet werden. Produkte, die auf der Basis von Mehl aus dem Busch zubereitet werden, sind besonders für Diabetiker geeignet, da nach ihrem Verzehr allmählich Kohlenhydrate freigesetzt werden, so dass der Blutzuckerspiegel nicht schnell ansteigt.

Krzyca (alte Roggensorte) ist auch die tägliche Dosis von Phosphor und Kalk, ohne die unser Skelettsystem nicht richtig funktionieren würde. Diese Elemente, die regelmäßig zusammen mit wertvollen und natürlichen Nahrungsmitteln geliefert werden, wirken der Osteoporose entgegen, hemmen die Entwicklung von Karies und stärken den Zahnschmelz.

Jod ist ein Element, das in keiner Diät fehlen darf. Er kontrolliert die Schilddrüsenhormone, deren Rolle im Körper von unschätzbarem Wert ist. Es lohnt sich, auf seine tägliche Quelle zu achten und darauf zu achten, woher sie kommt. Denken Sie daran, dass der biologische Ursprung von Getreide eine Garantie für den besten Geschmack und die beste Aufnahme wertvoller Substanzen ist.

Natrium und Kalium sind ein Paar sehr gut integrierter Elemente. Sie gehören zur Gruppe der Elektrolyte, deren Ziel es ist, das normale Funktionieren des Herzens und anderer Muskeln sowie die Regulation des Blutdrucks aufrechtzuerhalten. Es ist anerkannt, dass die Menge an Kalium in unserer Ernährung immer noch zu niedrig ist, daher ist es ratsam, die Zutaten zu wählen, die auf unseren Teller kommen.

Um die unangenehmen Auswirkungen eines Eisenmangels zu verhindern, empfiehlt es sich, Ihre Ernährung unter Berücksichtigung der reichhaltigen organischen Produkte rational auszugleichen. Es beugt Anämie vor, stärkt das Blut und ist verantwortlich für den Sauerstofftransport in alle Körperzellen. Eisen- und Gemüsekonsum sollten von Vegetariern und Veganern besonders berücksichtigt werden, da sie am anfälligsten für ihre Mängel sind.


Fassen wir die Eigenschaften von Krzyca
(alte Roggensorte) zusammen
• Starke antioxidative Wirkung
• Begrenzt das Cholesterin im Körper
• Starke antioxidative, krebshemmende Wirkung
• Entzündungshemmende Wirkung
• bakterizide fungizide Aktivität

Roggenmehlmehl - Die Produkte enthalten viel Protein, sie sind auch reich an Aminosäuren, ungesättigten Fettsäuren, Vitamin A, B, E, PP, Eisen, Kalzium und Kalium. Roggenprodukte stärken Knochen und Zähne (hoher Fluorgehalt), sie stärken und bauen Muskeln auf.
Das Mehl des Roggens des Busches schmeckt am meisten als Zutat von selbstgebackenem Brot, es ist zart im Geschmack und die Menge der nützlichen Substanzen, die es positiv auf die Gesundheit, Fitness und Ausdauer des Körpers beeinflusst.

0
Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .